Wie sind die allgemeinen Einreisebestimmungen für Panama?

Deutsche Staatsbürger können ohne Visum für maximal 180 Tage nach Panama einreisen, wenn sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

• Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 3 Monaten (die Botschaft von Panama empfiehlt aber eine Gültigkeit von 6 Monaten)
• gültiges Ausreiseticket zurück in Ihr Herkunftsland bzw. Land, in dem Sie Ihren ständigen legalen Aufenthaltstitel haben, oder Weiterreiseticket,
• ausreichend finanzielle Mittel (Bargeld oder Kreditkarte)

Wir möchten Sie dringend bitten, sich im Fall der Rückreise aus einem anderen Land über die Bestimmungen der Fluggesellschaft zu informieren.

Please log in to rate this.
1 person found this helpful.


Wie erhalte ich eine Arbeitsgenehmigung für Panama?

Jeder Bürger ausländischer Herkunft, der in Panama arbeiten möchte, ist verpflichtet eine Arbeitserlaubnis zu beantragen, die Ihnen ausgestellt wird, wenn Sie die Bestimmungen nach dem panamaischen Recht zur Erteilung von Arbeitserlaubnissen erfüllen. Für mehr Information kontaktieren Sie bitte die Migrationsbehörde.

Servicio Nacional de Migración
Calle 28 y Avenida Cuba
Ciudad de Panamá
www.migracion.gob.pa
Tel.: + (507) 507-1800

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Ich möchte per Flugzeug einreisen, aber per Schiff ausreisen – wie ist das möglich?

Da die Fluggesellschaften in der Regel bei Einreise ein Rückreiseticket verlangen, möchten wir Sie bitten, sich in dieser Frage mit Ihrer Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen, um zu erfragen, ob Ihr Ausreiseticket per Schiff ausreichend ist.

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Brauche ich eine Gelbfieberimpfung für die Reise nach Panama?

Eine Gelbfieberimpfung ist für Panama nicht obligatorisch, die Botschaft von Panama empfiehlt aber, sich gegen Gelbfieber impfen zu lassen, falls Sie sich in Gebieten aufhalten, wo dieses von Vorteil ist (Aufenthalte in Chepo, Darién und San Blas).
Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich im Vorfeld mit genügend Zeit beim Tropeninstitut beraten zu lassen. Dort werden Sie auch zu anderen Impfungen beraten, die für eine Reise nach Panama nötig sind.

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Ich möchte einige Nationalparks in Panama besuchen. Wo bekomme ich Informationen um mich ggf. für den Besuch anzumelden?

Einige Nationalparks in Panama sind frei und gegen ein Eintrittsgeld zugänglich. Für andere müssen Sie sich anmelden, bzw. benötigen die Erlaubnis und einen zugelassenene Reiseführer.
Bei der folgenden Adresse bekommen Sie Informationen und Kontaktmöglichkeiten für die Anfrage und Einholung einer Erlaubnis:

Ministerio de Ambiente de Panamá
Sede Principal Edif.804
Calle Broberg en Ancón
Panamá, Ciudad de Panamá
www.miambiente.gob.pa
Tel.: + (507) 500-0855

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Ich möchte Geschäfte in Panama machen. Wie kann ich vorgehen um Kontakte zu knüpfen und Informationen zu bekommen?

Zu Informationen über Geschäftsmöglichkeiten oder Investitionen in Panama wenden Sie sich bitte an die deutsch-panamaische Industrie- und Handelskammer. Die Internetpräsenz finden Sie hier.
Da Geschäfte und Investitionen aus dem Ausland in Panama zunächst über einen Anwalt zu koordinieren sind, bitten wir Sie außerdem Kontakt zu einem Anwalt in Panama aufzunehmen. Eine Liste von Anwälten finden Sie hier.

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Wie kann ich an Fotomaterial von Panama für mein Reisebüro oder meinen Reisebericht kommen?

Um an touristisches Material und Informationen zu kommen kontaktieren Sie bitte die Nationale Tourismusbehörde.

Autoridad de Turismo de Panamá
Avenida Balboa y Aquilino De La Guardia
Edificio BICSA Financial Center, Piso 29
Aptdo. Postal 0816-00672
Tel.: + (507) 526-7000
http://www.atp.gob.pa
http://www.visitpanama.com
http://www.visitpanama.com/de.html

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Wir möchten in Panama heiraten. Welche Bestimmungen gibt es?

Ausländische Staatsbürger, die sich in Panama vermählen lassen wollen, müssen in einem Familiengericht [Juzgado Municipal de Familia] in der Republik Panama vorstellig werden und folgende Dokumente vorweisen:

1. Geburtsurkunde und Ehefähigkeitszeugnis [Certificado de Soltería] (nur für 60 Tage gültig) aus dem Geburtsland. Beide Unterlagen müssen in einem Landgericht Ihrer Region mit einer Apostille versehen und von einem in Panama öffentlich anerkannten Übersetzer ins Spanische übersetzt werden.

2. Gültigen Reisepass und einen Migrantenausweis, sofern Sie sich bereits länger als 180 Tage im Land aufhalten.

3. Gesundheitszeugnis, das 15 Tage vor der Eheschließung ausgestellt wurde.
Laborergebnisse von folgenden Krankheiten, die eine Gültigkeitsdauer von 2 Monaten haben:
a) VDRL-Test (Venereal Disease Research Laboratory) ist ein Test = V.D.R.L.
b) Leberbiometrie = Biometría Hepática
c) Hämoglobin – Elektrophorese = Electroforesis de Hemoglobina
d) Urinuntersuchung = Urinalisis
e) Ärztliches Attest für AIDS/HIV = Certificación medica de Prueba de ITS/VIH

4. Zwei (2) volljährige Zeugen, die mit den Eheschließenden bis zum 4. Grad nicht blutsverwandt oder durch eine Adoption verbunden sind, oder bis zum 2. Grad verschwägert (Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, Kinder, Enkel, Geschwister, Neffen, Onkel, Cousins, Stiefmutter oder –vater, Schwiegertochter oder –sohn, Schwäger/in). Die Zeugen müssen die Eheschließenden kennen.

5. Mit allen ausgefüllten Dokumenten und mit Kopien der Ausweise von den Eheschließenden sowie den Zeugen, müssen Sie vorstellig werden beim Familiengericht – Abteilung Hochzeiten [Juzgado de Familia en Turno de Matrimonios] in Panama.

Um die Heirat in Deutschland anerkennen zu lassen, müsse Sie die Eheurkunde in Panama mit einer Apostille versehen lassen. Dies ist im Departamento de Autencaciones y Legalizaciones möglich. Dieses befindet sich in der

Vía Ricardo J. Alfaro (Tumba Muerto)
Plaza y Edificio Edison, Planta Baja
Local No.15, junto a la Empresa Telefónica Telecarrier
Telefon: (+507) 507-4060 / (+507) 507-4045 / (+507) 507-4046
Fax: (+507) 511-4061 / (+507) 511-3167
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8 bis 15 Uhr.

Bitte wenden Sie sich auch an Ihr zuständiges Standesamt.

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Ich bin Lehrer/in und möchte Panama gerne in meinem Unterricht thematisieren. Wo kann ich Informationsmaterial bekommen?

Um einige sehr informative Texte über Panama zu lesen und eindrucksvolle Bilder zu sehen, um sich einen Eindruck zu verschaffen, empfehlen wir Ihnen den Besuch auf den folgenden Websites:

www.visitpanama.com/
www.atp.gob.pa/
www.pancanal.com/eng/
wko.at/statistik/laenderprofile/lp-panama.pdf

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Projekt!

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Wie kann ich ein Dauervisum als Rentner erhalten?

Diesen Antrag können Rentner stellen, die Rente oder Pension durch die ausländische Regierung, eine internationale Organisation oder eine private Firma erhalten. Um dauerhaft in Panama zu leben ist ein ausreichendes Einkommen nötig, das alle Lebenshaltungskosten des Rentners sowie das von ihm finanziell abhängiger Personen abdeckt. Die Rente oder Pension kann nicht unterhalb von Tausend Balboas (B/.1.000) liegen und muss auf Lebenszeit bewilligt sein.

Falls der Antragsteller nachweisen kann, dass er Eigentum für mehr als Hunderttausend Balboas (B/.100.000) in Panama erworben hat, kann eine Pension von Siebenhundertfünfzig Balboas (B/.750) ausreichend sein.

Die angegeben Hinweise dienen nur der ersten Orientierung. Umsiedlungsverfahren werden grundsätzlich mithilfe eines in Panama ansässigen Anwaltes erledigt. Adressen von Anwälten, die Ihnen beim Umsiedlungsverfahren behilflich sein könne, finden Sie hier.

Hinweise:

  • Alle nötigen Formalitäten werden immer mittels eines gesetzlich Bevollmächtigten abgehandelt, und grundsätzlich nur unter Vorlage einer Kopie des Reisepasses, die von einem Notar beglaubigt und mit einer Apostille versehen wurde.
  • Wenn der Antrag Familienangehörige umfasst, müssen die Regelungen für die Bewilligung eines temporären Aufenthalts aufgrund der Familienzusammenführung eingehalten werden.
  • Volljährige Angehörige müssen, unabhängig vom Visumstyp oder der Kategorie ihres Aufenthaltstitels, selbst eine Vollmacht erteilen.
  • Jede Kopie, die für die verschiedenen Visumstypen oder Genehmigungen eingereicht wird, muss durch einen Notar oder eine andere glaubhafte Autorität beglaubigt sein.
  • Jedes Verantwortlichkeitsschreiben von einer natürlichen oder juristischen Person (ausgegeben auf Firmenpapier) muss Folgendes umfassen:
    1. Die Verpflichtung, den ökonomischen Unterhalt oder die Zahlung eines Gehaltes zu übernehmen, je nach Fall;
    2. Die Verpflichtung, die Kosten für eine Rückkehr ins eigene Land oder die Überführung in ein weiteres Land zu übernehmen, sollte dies notwendig sein;
    3. Mietvertrag, Hotelreservierung oder ein anderes Dokument, welches den ausländischen Wohnsitz während des Aufenthaltes in nationalem Territorium nachweist.
    4. Die Unterschrift muss von einem öffentlichen Notar beglaubigt sein.
  • Alle Dokumente, die im Ausland ausgestellt werden, müssen die folgendes Bestimmungen erfüllen:
    1. Mit einer Apostille versehen oder durch eine Botschaft oder ein Konsulat im jeweiligen Land sowie durch das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten in Panama beglaubigt sein.
    2. Sollte kein Konsulat oder keine Botschaft von Panama in Ihrem Land vertreten sein, sollte dies erklärt und eine Botschaft oder ein Konsulat eines befreundeten Landes für den Prozess in Anspruch genommen werden.
    3. Jedes Dokument sollte in spanischer Sprache bestehen, oder durch einen staatlich geprüften Übersetzer übersetzt werden, mit Referenz auf die Autorisierung als Übersetzer in der Republik Panama.
    4. Sollte auf eine ausländische Währung Bezug genommen werden, ist es notwendig, die entsprechende Summe in US-Dollar anzugeben, dessen Wechselkurs von einer ausgewiesenen Institution anerkannt ist.

Für mehr Information besuchen Sie die Website der Nationalen Einwanderungsbehörde (Servicio Nacional de Migración de Panamá).

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Ich bin Staatsbürger/in von Panama und möchte in Deutschland studieren. Welche Möglichkeiten gibt es, Stipendien zu bekommen?

Die Botschaft der Republik Panama vergibt keine Stipendien. Wir empfehlen Ihnen, die Botschaft von Deutschland in Panama zu kontaktieren.

Auch unter dem Link des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) finden Sie Informationen und können mit den entsprechenden Stellen in Kontakt treten.

Die panamaische Ciudad del Saber vergibt Stipendien für Sportler in Deutschland.

Auch das IFARHU von Panama und SENESCYT vergeben ebenfalls Stipendien.

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Ich bin Panamaer/in und möchte nach Deutschland reisen. Wie bekomme ich ein Visum?

Angehörige der Republik Panama können zu Besuchszwecken ohne Visum für drei Monate pro Halbjahr nach Deutschland einreisen. Bitte wenden Sie sich vor der Abreise aber trotzdem an die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Panama, diese stellt Ihnen die aktuellen Informationen zu den weiteren Bedingungen zur Verfügung.

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Ist es möglich mein Auto mit nach Panama zu nehmen?

Wenn Sie ein Auto aus dem Ausland nach Panama einführen möchten, bitten wir Sie, sich an nationale Zollbehörde in Panama zu wenden:

Autoridad Nacional de Aduanas
Ave. Dulcidio González, Edificio 1009,
Curundú, Ciudad de Panamá.
Tel.: + (507) 506-6400

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Wie kann ich mein Haustier mit nach Panama nehmen?

Um ein Haustier in das Territorium der Republik Panama einführen zu können, müssen Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

1. Es muss ein internationales Gesundheitszeugnis für Tiere vorzeigt werden, welches zum Zeitpunkt des Fluges nicht älter als 10 Tage sein darf. Dieses muss die Gesundheit des Tieres bestätigen und vom Amtstierarzt Ihres Wohnortes ausgestellt werden. Außerdem muss es mit einer Apostille versehen werden. Des Weiteren muss eine Impfbestätigung (Tollwut, Distemper, Parvovirus, Leptospirosis, Hepatitis und andere) beigefügt werden. Die Impfungen müssen in einem Zeitraum von 360 bis 30 Tage vor Reiseantritt verabreicht werden. Das Tier darf weder akute, offenkundige, ansteckende Krankheiten noch frische oder in der Vernarbung befindlichen Wunden aufweisen.

2. Vor Antritt der Reise muss das Formular „Home Quarantine Request“ ausgefüllt und an die im Formular angegebene Adresse geschickt werden. Der Erhalt des Formulars wird vom Ministerium für Gesundheit nicht bestätigt.

3. Auch muss die Urkunde über Herkunft, Registernummer und Mikrochip des Tieres eingereicht werden. Diese Urkunde muss ebenfalls mit einer Apostille versehen werden. Die Apostille können Sie beim Landgericht Ihres Wohnortes erhalten.

4. Die Tiere müssen in einem resistenten, sicheren Käfig reisen, der vorher
desinfiziert wurde. An der Außenseite des Käfigs muss eine Kopie des Gesundheitszeugnisses angebracht werden, aus welcher die Rasse und Herkunft des Tieres sowie der Name des Halters ersichtlich werden.

5. Im Flughafen Panama gibt es ein Büro für Tierquarantäne (Oficina de Cuarentena Animal), wo Sie sich nach Ankunft im Land melden und ein Antragsformular (Kosten USD 1,00) ausfüllen müssen. Dort wird Ihnen die Genehmigung für die Einfuhr Ihres Tieres ausgestellt (Kosten USD 5,00) und das Tier wird tierärztlich untersucht (Kosten USD 10,00). In der Genehmigung werden die Gesundheitsbedingungen, welche die Tiere zur problemlosen Einfuhr erfüllen müssen, aufgezeigt.

Im Falle dass dem Tier eine Quarantäne auferlegt wird, fallen tägliche Kosten von USD 3,50 an.

Das Formular steht in spanischer und englischer Sprache zur Verfügung:

Mitnahme von Haustieren – spanisch

Mitnahme von Haustieren – englisch

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.